Kopfbild Gemeinde Poppenricht

Sehenswertes

Evangelische Kirche

Evangelische Kirche

http://www.poppenricht-evangelisch.de

Ebenso sehenswert ist die 700 Jahre alte evangelische St.-Michaels-Kirche im Ortskern von Poppenricht, die bis 1964 als Simultankirche diente.

Gedenkstein Witzlhof

Gedenkstein Witzlhof

Zur Erinnerung an die „Schlacht bei Amberg“, bei der über 2200 Menschen ihr Leben lassen mussten, wurde an der heutigen Grenze der Gemeinde Poppenricht und der Stadt Amberg im Jahr 2001 durch die Initiative 1796 ein Gedenkstein aufgestellt. Der Gedenkstein trägt folgende Inschrift: “Zum Gedenken an die Schlacht bei Amberg zwischen Österreichern und Franzosen am 24. August 1796“.

Kapelle Altmannshof

Kapelle Altmannshof

Erbaut im Jahr 1885 als Privatkapelle. Es handelt sich um einen kleinen neugotischen Bau mit dreiseitigem Chorschluss, Dachreiter mit Chorschluss, Dachreiter mit Spitzhelm, Portal und Fensterlaibungen in Sichtmauerwerk ausgeführt. Innen Flachdecke mit Christus-Monogramm, im Chor neugotischer Schnitzaltar mit Madonnenbild und Grablegungsnische mit einem Christuskörper (Holz), Kreuzweg mit Zinnenfries.

Kapelle Traßlberg

Kapelle Traßlberg

Eine Kapelle wurde 1883 errichtet. Neben ihr stand bis zum Bau einer neuen Kapelle ein Glockenturm. Das Beispiel der Nachbarorte Witzlhof und Neuricht, wo ebenfalls neue Kapellen entstanden, veranlasste Bürger in Traßlberg, ein neues Kirchlein zu errichten, umso mehr, als die alte Kapelle zu klein war. 1900 gaben sämtliche katholischen Gemeindebürger der Ortschaft Traßlberg zur Erbauung einer (neuen) Kapelle eine Erklärung ab, in der sie sich zum Aufbringen der Kosten sowie zur Instandhaltung der Kapelle verpflichteten. Der Kapellenbau wurde im Februar 1902 vollendet.

Kapelle Witzlhof

Kapelle Witzlhof

Die alte Kapelle Witzlhof stand genau auf dem Platz der jetzigen, die im Jahr 1901 im neugotischen Stil erbaut wurde. Das wertvollste Stück in dieser Kapelle ist eine aus Holz geschnitzte Madonna mit dem Jesuskind auf dem Arm, mit den gekrönten Häuptern in der Mitte des holzgeschnitzten Altares. Die beiden Altarfenster zeigen Bildnisse der Heiligen Elisabeth von Thüringen und dem Heiligen Georg. Die 1881 gegossene Glocke trägt die Inschrift: „Santa Maria ora pro nobis“ (Heilige Maria bitte für uns). Neben der Kapelle steht das Witzlhofer Dorfkreuz.

Katholische Kirche

Katholische Kirche

http://www.pfarrei-poppenricht.de

Sehenswürdig ist unter anderem die östliche Fensterfront der katholischen Pfarrkirche St. Michael mit rund 25.000 Einzelgläsern sakraler Glaskunst.